Einstiegshilfe für Migranten

 

Das Einzelcoaching „Einstiegshilfe für Migranten“ richtet sich an alle Migranten, die eine gute bis sehr gute Bleibeperspektive haben und vom Jobcenter / von der Arbeitsagentur betreut werden. Die Finanzierung erfolgt über den Aktivierungsgutschein oder als Selbstzahler.

 

 

 

Der Weg zum neuen Job

 

  • Hilfe bei der Wohnungssuche und behördlichen Angelegenheiten
  • Erhebung der persönlichen und berufsbezogenen Daten
  • Prüfung der Aktualität etwaiger Zertifizierungen und Qualifikationen
  • Stärken- und Schwächenanalyse
  • Feststellung der Eignung und Neigungen
  • Erstellen von aktuellen Bewerbungsunterlagen

 

Was Sie bei uns lernen

  • Die richtige Kommunikation auf Deutsch
  • Allgemeine Orientierung
  • Unterstützung bei der Stellensuche
  • Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche
  • Für welchen Beruf sind Sie geeignet?

 


Die Coachingtermine sind zweimal wöchentlich á 4 Unterrichtsstunden.
Die Gesamtdauer des Coaching beträgt 48 Stunden.

Maßnahmen-Nummer: 955/155/17 (für Berlin)       036/46/17 (für Barnim)

 

 

Bildquellen:
Alle Bilder der Coaches und Dozenten stammen aus eigener Produktion.